Alle sprechen darüber - keiner macht's

Meist tritt der Fall, dass Vorsorgedokumente benötigt werden, plötzlich und unvorbereitet ein. Ursachen können Unfälle oder plötzliche Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall sein. 

Dann ist es wichtig, dass die Unterlagen gefunden werden und schnellstmöglich Zugriff besteht.

Durch die Hinterlegung beim Zentralregister der Bundesnotar-kammer werden Ihre Verfügungen nicht nur schnell aufgefunden, sondern sind auch vor fremden Zugriff und Manipulation geschützt.


Betreuungsrichter, Nachlassvollstrecker und andere Ämter sowie Institiutionen greifen auf das Register zu und stellen so fest, ob Sie entsprechende Verfügungen getroffen haben.


Stirbt eine uns nahe stehende Person oder ist durch Krankheit oder Unfall nicht mehr in der Lage, ihre Angelegenheiten selbst zu besorgen, stehen alle Betroffenen oft vor einem Berg, von dem sie nicht wissen, wie er zu bezwingen ist. 

 

Mit unserem Notfallplan erhält jeder Beteiligte die Unterstützung, die er braucht.

  • Der Betroffene ist sich sicher, alles notwendige in seinem eigenen Sinne verfügt zu haben.
  • Die Verwandten oder Hinterbliebenen haben klare Informationen an der Hand, die den richtigen Weg weisen und Gewissheit schaffen, alles im Sinne des Betroffenen zu regeln.
  • Ämter, Ärzte und andere Institutionen finden Ihre bei der Bundesnotarkammer hinterlegte Verfügung 

Sprechen Sie uns an, auch Ihnen gibt unser Notfallplan individuelle Sicherheit. 

 

Rufen Sie einfach 0208 / 9 40 50 64 an oder mailen unser über das Kontaktformular.

Die Notfallakte erhalten Sie in 3 Qualitäten:


Basis

Die Basisversion beinhaltet

 

1.      Notfallakte mit allen persönlichen Daten wie

a.      Hinterlegungsort von Patientenverfügungen, Betreuungsverfügungen, Vorsorgevollmachten, Testament u.ä.

b.      Adressen vertrauter Personen

c.      Angaben zu Versicherungen

d.      Angaben zu Ämtern und Behörden

e.      Angaben zu Vermieter

f.       u.v.m.

2.      Handlungsanweisungen für Verwandte und Bekannte

3.      Notariell beglaubigte Patientenverfügung

4.      Notariell beglaubigte Betreuungsverfügung

5.      Notariell beglaubigte Bestattungsverfügung

6.      Hinterlegung im Zentralen Vorsorgeregister bei der Bundesnotarkammer

7.      Nachweis über Hinterlegung in Scheckkarten-Format

8.      Prüfung der Kostensituation bei

a.      Arbeitsunfähigkeit

b.      Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit

c.      Pflege

d.      Hinterbliebenenversorgung



Standard

Die Standardversion beinhaltet alle Leistungen der Basisversion. Hinzu kommt die

           

9.      Notariell beglaubigte Vorsorgeverfügung



Premium

Zusätzlich zu den Leistungen der Standardversion enthält das Premium-Paket der Notfallakte

 

10.   Notariell beurkundete Patientenverfügung (ersetzt Zif. 3)

11.   Notariell beurkundete Betreuungsverfügung (ersetzt Zif. 4)

12.   Notariell beurkundete Vorsorgeverfügung (ersetzt Zif. 8)

13.   Notariell beurkundetes Testament

Wie entsteht Ihre „Notfallakte“

In einem ersten Gespräch bei Ihnen zu Hause sprechen wir über die Dinge, die Ihnen wichtig sind. Es geht um Ihre Wünsche zu extremen Situationen, in denen Sie keine eigenen Entscheidungen mehr treffen können, z.B. nach einem Unfall oder während einer schweren Krankheit. Sie erhalten ein Arbeitsformular, in dem Sie erste Überlegungen zu Vollmachten oder Verfügungen anstellen können. Dann erfassen wir alle wichtigen Daten. Angefangen bei Personalausweis und Kontonummern über Ihnen wichtige Personen bis hin zu Kranken- und Pflegekasse, Rentendaten und Versicherungen.

Im zweiten Gespräch in unseren Räumen besprechen wir Ihre konkreten Ideen als Ergebnis aus der Beschäftigung mit dem Arbeitsformular. Es werden Ihre Entscheidungen dokumentiert.

Im dritten Gespräch legen Sie vor einem Notar Ihre Wünsche fest, der danach die entsprechende Beglaubigung oder Beurkundung gem. dem von Ihnen gewählten Paket vornimmt.

Schließlich erhalten Sie Ihren Notfallplan mit allen Dokumenten und dem Nachweis der Registrierung im Zentralen Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer

Preise

Basis

                   Pauschale Single                                                          299 €

                   Pauschale Ehepaar                                                      399 €


Standard

Der Preis des Standard-Paketes ist abhängig vom Wert des vorhandenen Vermögens. Ihren Preis erfahren Sie, wenn Sie uns den Wert mitteilen                            


Premium

Der Preis des Standard-Paketes ist abhängig vom Wert des vorhandenen Vermögens. Ihren Preis erfahren Sie, wenn Sie uns den Wert mitteilen                            


Rufen Sie einfach 0208 / 9 40 50 64 an oder mailen unser über das Kontaktformular.

Mediations Zentrum Oberhausen

Das Mediations Zentrum Oberhausen unter Leitung von

Ingo Aulbach ist eine Arbeitsgemeinschaft engagierter Mediatoren. Der Bundesverband Mediation hat Aulbach als Mediator lizensiert. 

 

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sind durchweg qualifiziert ausgebildete und nach neuestem Bildungsstandard geschulte Mediatoren aller Bereiche.

 

Sie finden uns auf der

Teutoburger Str. 51

46145 Oberhausen

Tel. 0208 / 9 40 50 64

 

Wir gehören folgenden

Vereinen und Verbänden an:

Und nachdem Sie Ihr Problem gelöst haben gönnen Sie sich Erholung:

HOTEL DE_125x31