Informieren Sie sich vor Ort

Regelmäßig finden Informationsveranstaltungen zur Systematik der Mediation und unseren Anwendungsfeldern statt. Informieren Sie sich hier über die nächsten Themen und Termine.

 

Mobbing - Anleitung zur Selbsthilfe

Mittwoch, 8. Februar 2017 18:00 Uhr

Jeder 9. Erwerbstätige fühlt sich im Laufe der Zeit als Ziel einer Mobbingaktion. Was Mobbing eigentlich ist, wie es abläuft, welche Auswirkungen Mobbing für Betroffene haben kann und wie sie sich schützen können, erfahren Sie am heutigen Abend.  

 

Testen Sie selbst mit unserem Fragebogen: Gibt es Mobbing in meinem Umfeld? Bin ich ein (potentielles) Mobbingopfer? 

 

WO: M Z O, Teutoburger Str. 51, 46145 Oberhausen

WANN: Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:00 Uhr

KOSTEN: 15,00 € 

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

 

Bitte melden Sie sich unter Telefon 0208 / 9 40 50 64 oder über unser Kontaktformular an. Ihre Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte bis zum 20. Oktober 2015 an MZO Ingo Aulbach, IBAN DE36 3657 0042 0510 3064 00, BIC DEUTDEDB365. Damit erleichtern Sie uns die Planung. Herzlichen Dank! 

Barzahlung am Veranstaltungsabend ist ebenfalls möglich. 

Wie funktioniert Mediation eigentlich?

Donnerstag, 14. Januar 2016 - 19:00 Uhr

Kleinkriegen am Gartenzaun, in Familien oder in der Kantine droht jetzt das Aus! Wie Konflikte bereits in Ihren Anfängen erkannt und gebannt werden können und die Eskalationsspirale durchbrochen wird, zeigt Ingo Aulbach, Mediator und Inhaber des Mediations Zentrum Oberhausen, in seinem Vortrag am Donnerstag, den  24. September 2015 um 19:00 Uhr. Anstatt langwierig und teuer in Verhandlungen auf das Wohlwollen eines Richters zu hoffen, streben die Beteiligten mit Mediation in einem vertraulichen und strukturierten Verfahren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Lösung des Konfliktes an. Und schaffen damit die Grundlage für eine dauerhafte und stabile Lösung.

Der Vortrag findet statt im Mediations Zentrum Oberhausen, Teutoburger Str. 51, 46145 Oberhausen. Um Anmeldung unter kontakt@mediationszentrum-oberhausen.de oder 0208 / 9 40 50 64 wird gebeten. Die Veranstaltung ist kostenlos. 

 

WO: M Z O, Teutoburger Str. 51, 46145 Oberhausen

WANN: Donnerstag, 14. Januar 2016, 19:00 Uhr

KOSTEN: keine

 

Bitte melden Sie sich unter Telefon 0208 / 9 40 50 64 oder über unser Kontaktformular an. Damit erleichtern Sie uns die Planung. Herzlichen Dank!

 

Mobbing - Anleitung zur Selbsthilfe

Donnerstag, 19. November 2015 - 19:00 Uhr

Jeder 9. Erwerbstätige fühlt sich im Laufe der Zeit als Ziel einer Mobbingaktion. Was Mobbing eigentlich ist, wie es abläuft, welche Auswirkungen Mobbing für Betroffene haben kann und wie sie sich schützen können, erfahren Sie am heutigen Abend.  

 

Testen Sie selbst mit unserem Fragebogen: Bin ich ein (potentielles) Mobbingopfer?

 

WO: M Z O, Teutoburger Str. 51, 46145 Oberhausen

WANN: Donnerstag, 19. November 2015, 19:00 Uhr

KOSTEN: 12,50 € 

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

 

Bitte melden Sie sich unter Telefon 0208 / 9 40 50 64 oder über unser Kontaktformular an. Ihre Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte bis zum 20. Oktober 2015 an MZO Ingo Aulbach, IBAN DE36 3657 0042 0510 3064 00, BIC DEUTDEDB365. Damit erleichtern Sie uns die Planung. Herzlichen Dank! 

Barzahlung am Veranstaltungsabend ist ebenfalls möglich. 

Besuch vom Medizinischen Dienst MDK

Donnerstag, 22. Oktober 2015 - 19:00 Uhr

Über 2,5 MIO Menschen sind in Deutschland mittlerweile pflegebedürftig. Für viele stellt die Antragstellung bereits eine erhebliche Überwindung dar. Ganz zu schweigen von der Scham, die viele Antragsteller empfinden, wenn sich der Medizinische Dienst zur Begutachtung ankündigt. Wer zeigt schon gerne fremden Leuten seine Schwächen und gesteht ein, auf fremde Hilfe angewiesen zu sein? Viele Anträge auf Anerkennung einer Pflegestufe sind wegen fehlender Vorbereitung einfach abgelehnt worden - manches Mal sicher auch unberechtigt.

Wie man sich optimal auf den Besuch des MdK vorbereitet, erfahren die Teilnehmer im Vortrag von Ingo Aulbach, Partner der DKV Krankenversicherung und Christoph Dey, Qualitätsbeauftragtem im Gesundheitswesen und Spezialist in Sachen Einstufungsmanagement, Antragswesen, Vorbereitung und Begleitung der Einstufung, Evaluation der Begutachtung und Aufzeigen der Möglichkeiten der weiteren Versorgung. Auch geht es um die verschiedenen Pflegestufen, die Leistungen der Krankenversicherungen und die Finanzierung der Pflege.

 


WO: M Z O, Teutoburger Str. 51, 46145 Oberhausen

WANN: Donnerstag, 22. Oktober 2015, 19:00 Uhr

KOSTEN: 12,50 € 

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

 

Bitte melden Sie sich unter Telefon 0208 / 9 40 50 64 oder über unser Kontaktformular an. Ihre Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte bis zum 20. Oktober 2015 an MZO Ingo Aulbach, IBAN DE36 3657 0042 0510 3064 00, BIC DEUTDEDB365. Damit erleichtern Sie uns die Planung. Herzlichen Dank! 

Barzahlung am Veranstaltungsabend ist ebenfalls möglich. 

Wie funktioniert Mediation eigentlich?

Donnerstag, 24. September 2015 - 19:00 Uhr

Kleinkriegen am Gartenzaun, in Familien oder in der Kantine droht jetzt das Aus! Wie Konflikte bereits in Ihren Anfängen erkannt und gebannt werden können und die Eskalationsspirale durchbrochen wird, zeigt Ingo Aulbach, Mediator und Inhaber des Mediations Zentrum Oberhausen, in seinem Vortrag am Donnerstag, den  24. September 2015 um 19:00 Uhr. Anstatt langwierig und teuer in Verhandlungen auf das Wohlwollen eines Richters zu hoffen, streben die Beteiligten mit Mediation in einem vertraulichen und strukturierten Verfahren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Lösung des Konfliktes an. Und schaffen damit die Grundlage für eine dauerhafte und stabile Lösung.

Der Vortrag findet statt im Mediations Zentrum Oberhausen, Teutoburger Str. 51, 46145 Oberhausen. Um Anmeldung unter kontakt@mediationszentrum-oberhausen.de oder 0208 / 9 40 50 64 wird gebeten. Die Veranstaltung ist kostenlos. 

 

WO: M Z O, Teutoburger Str. 51, 46145 Oberhausen

WANN: Donnerstag, 24. September 2015, 19:00 Uhr

KOSTEN: keine

 

Bitte melden Sie sich unter Telefon 0208 / 9 40 50 64 oder über unser Kontaktformular an. Damit erleichtern Sie uns die Planung. Herzlichen Dank!

 

Mobbing - Anleitung zur Selbsthilfe

5. Mai 2015 - 19:00 Uhr

Jeder 9. Erwerbstätige fühlt sich im Laufe der Zeit als Ziel einer Mobbingaktion. Was Mobbing eigentlich ist, wie es abläuft, welche Auswirkungen Mobbing für Betroffene haben kann und wie sie sich schützen können, erfahren Sie am heutigen Abend.  

 

WO: M Z O, Teutoburger Str. 51, 46145 Oberhausen

WANN: Donnerstag, 5. Mai 2015, 19:00 Uhr

KOSTEN: 12,50 € 

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

 

Bitte melden Sie sich unter Telefon 0208 / 9 40 50 64 oder über unser Kontaktformular an. Ihre Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte bis zum 1. Mai 2015 an MZO Ingo Aulbach, IBAN DE36 3657 0042 0510 3064 00, BIC DEUTDEDB365. Damit erleichtern Sie uns die Planung. Herzlichen Dank! 

Gesund - das neue Schlank! Was Stress und Ernährung verbindet

23. April 2015 - 18:00 Uhr

Gesundheit ist mehr als nur das Fehlen von Krankheit! Wenn Sie sich schon einmal Fragen gestellt haben sollten wie beispielsweise „Was kann ich tun, um gesund bzw. schlank zu werden/bleiben“, „Wieso werden einige Menschen krank und andere augenscheinlich nicht“, „Was ist dran an den ständig wechselnden Ernährungsempfehlungen“ oder „Warum können manche Menschen alles essen ohne zuzunehmen“, dann bekommen Sie hier Antworten auf ihre Fragen!

 

In diesem Vortrag erfahren Sie von Birgit Stürzebecher

·      wie die Krankheiten des 21. Jahrhunderts* entstehen

·      was Stress damit zu tun hat und wie Sie ihn wirkungsvoll abbauen

·      wie Sie Ihr geistiges und körperliches Leistungsvermögen steigern

·      sich wohler und energievoller fühlen

·      welche Nahrungsmittel wirklich gesund und schlank machen

·      wie Gedanken Gesundheit beeinflussen (Placebo/Nocebo Effekt)

·      welchen Einfluss Emotionen auf Gesundheit und Krankheit haben

·      welche Auswirkungen (Körper-)Sprache auf Wohlbefinden hat

 

*Syndrom X, Burnout, Depression & Co.

 

WER: Birgit Stürzebecher, bambooworks

WO: M Z O, Teutoburger Str. 51, 46145 Oberhausen

WANN: Donnerstag, 23. April 2015, 18:00 Uhr

KOSTEN: 12,50 € 

Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

 

Bitte melden Sie sich unter Telefon 0208 / 9 40 50 64 oder über unser Kontaktformular an. Ihre Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte bis zum 20. April 2015 an MZO Ingo Aulbach, IBAN DE36 3657 0042 0510 3064 00, BIC DEUTDEDB365. Damit erleichtern Sie uns die Planung. Herzlichen Dank!

 

Wie funktioniert Mediation eigentlich?

16. Januar 2015 - 19:00 Uhr

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Vor Gericht und auf hoher See begibt man sich in Gottes Hand. Zumindest für Streitigkeiten hat sich das spätestens mit der Einführung des Mediationsgesetz zum 21. Juli 2012 geändert: Jetzt kann man seine Geschicke selbst in die Hand nehmen. Anstatt langwierig und teuer in Verhandlungen auf das Wohlwollen des Richters zu hoffen, streben die Parteien mit der Mediation in einem vertraulichen und strukturierten Verfahren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Lösung des Konfliktes an. So zumindest definiert es § 1 des Mediationsgesetztes.

 

Wie Mediation im echten Leben funktioniert, zeigt Ingo Aulbach, Mediator und Inhaber des Mediations Zentrum Oberhausen.

 

Im Vortrag geht es um Kleinkriege im Betrieb, Familienfehden oder Auseinandersetzungen mit dem Nachbarn. Und es geht um die Konfliktspirale und wie man ihrem Automatismus entgehen kann. 

 

WO: M Z O, Teutoburger Str. 51, 46145 Oberhausen

WANN: Freitag, 16. Januar 2015, 19:00 Uhr

KOSTEN: keine

 

Bitte melden Sie sich unter Telefon 0208 / 9 40 50 64 oder über unser Kontaktformular an. Damit erleichtern Sie uns die Planung. Herzlichen Dank!

 

Wie funktioniert Mediation eigentlich?

7. Oktober 2014 - 19:00 Uhr

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Mediations Zentrum Oberhausen

Das Mediations Zentrum Oberhausen unter Leitung von

Ingo Aulbach ist eine Arbeitsgemeinschaft engagierter Mediatoren. Der Bundesverband Mediation hat Aulbach als Mediator lizensiert. 

 

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sind durchweg qualifiziert ausgebildete und nach neuestem Bildungsstandard geschulte Mediatoren aller Bereiche.

 

Sie finden uns auf der

Teutoburger Str. 51

46145 Oberhausen

Tel. 0208 / 9 40 50 64

 

Wir gehören folgenden

Vereinen und Verbänden an:

Und nachdem Sie Ihr Problem gelöst haben gönnen Sie sich Erholung:

HOTEL DE_125x31